!!! In Hausen wird wieder Theater gespielt !!!

"Der Vampir von Zwicklbach"

ein Schwank in drei Akten von Ralph Wallner

!!! Premiere 26.12.2019 !!!

Weitere Aufführungstermine Klicken Sie hier

Wir würden uns über Euer Kommen wieder sehr freuen.

Ihr TV Hausen

2012 Friede, Freude? Pustekuchen!

Friede, Freude? Pustekuchen!

Komödie in 3 Akten von Carl Slotboom

 

Friede, Freude? Pustekuchen!

Weitere Bilder! Klicken Sie hier! ;-)

 

Inhaltsangabe (Fylertext von 2012)

Der Theaterverein Hausen e.V. öffnet wieder seinen Vorhang –

diesmal für eine Komödie des holländischen Autors Carl Slotboom mit dem Titel „Friede, Freude? Pustekuchen!“

Dr. Alfred Linnenkamp ist in den Urlaub gefahren.

Dies haben die Einbrecher Theo und Benny gut ausspioniert und nutzen die Gelegenheit,

um sich in der Villa und am Tresor des guten Doktors zu schaffen zu machen.

Wie es der Teufel will, werden die Einbrecher von überraschend eintreffenden Gästen gestört.

Ein alter Studienfreund Linnenkamps, der den Doktor über 25 Jahre nicht mehr gesehen hat,

kommt mit seiner Familie zu Besuch und hält den anwesenden Einbrecher für seinen früheren Freund Alfred.

Nun ist der einschlägig vorbestrafte Theo in der Zwickmühle – abhauen und riskieren,

dass die Gäste Verdacht schöpfen und die Polizei rufen?

Oder das Spiel mitspielen und den Hausbesitzer und Arzt mimen? Theo entscheidet sich für die zweite Variante und

tritt dadurch eine Lawine von Verwechslungen und Missverständnissen los.

Sehr amüsant ist dabei das Erscheinen der einzelnen Personen, die oft ganz schnell

mit einer anderen Person verwechselt oder als eine andere Person ausgegeben werden.

Theo verstrickt sich immer mehr in seine Lügengeschichte und muss sich Gedanken machen,

wie er diese verfahrene Situation irgendwie lösen kann.

Und was passiert, wenn der wahre Dr. Linnenkamp wieder nach Hause kommt?

Wie die Spielerschar des Theatervereins um Spielleiter Helmut Mosig die Komödie umsetzen und

welch überraschende Wendung das Ganze nimmt,

können Sie sich gerne in Hausen selbst anschauen – Sie werden einen kurzweiligen, vergnüglichen Abend erleben.

 

 

Spielleiter

Helmut Mosig

 

Spielerschar

Theo Müller   Helmut Mosig

Benny Berger   Philipp Götzfried

Marion Baumgart   Conny Boos

Heiner vom Steinbruch   Bert Krumm

Adelheid vom Steinbruch   Elisabeth Wengler

Christine vom Steinbruch   Jana Krumm

Herr Groß   Erwin Bader

Frau Groß   Brigitta Heiß

Olga Overhoff Regina Streitel

 

Technik

Ulrich Peter

Tobias Mosig

 

Maske

Hannelore Biehler

Marina Wiedemann

 

Souffleuse

Gisela Hofmann

Zufallsbilder

Bild 130.jpg
Go to top