!!! ACHTUNG !!!

In Hausen wird wieder Theater gespielt...!

Eine ländliche Komödie in drei Akten von Ralph Wallner:

"Gleis Geisterei"

weitere Aufführungstermine! Hier klicken!

 

2017 Dr Pappadeckel

Dr Pappadeckel

Komödie in 3 Akten von Maria Herth

 

 

Weitere Bilder! Klicken Sie hier! ;-)

 

Inhaltsangabe (Fylertext von 2017)

 

Wie jedes Jahr, spielt der Theaterverein Hausen auch heuer wieder.

Dieses mal den 3-Akter „D ́r Pappadeck ́l“ von Maria Herth.

In diesem Stück geraten die Freunde die Freunde Paul Holzschuh und Karl Schäfer auf dem

Nachhauseweg von einer durchzechten Nacht in eine Polizeikontrolle.

 

Die beiden müssen deshalb erstmal eine Weile auf ihren „Pappadeck ́l“ verzichten.

Gemeinsam überlegen sie sich eine Ausrede, um diese Schmach vor ihren Ehefrauen Rosa und Anna zu verheimlichen.

Pauls gerissene Tochter Evi kommt den beiden aber sehr schnell auf die Schliche.

Ihr Schweigen lässt sie sich von beiden gut bezahlen.

 

Das Lügengebäude kann zunächst aufrecht erhalten werden, aber die naseweise Nachbarin Martha Zirngiebl,

die im Hause Holzschuh ein- und ausgeht, erschwert dies deutlich.

Als dann auch noch Rosas Mutter überraschend zu Besuch kommt, wird die Situation immer verfahrener,

zumal auch noch ein weiterer Polizist auf der Suche nach Paul und Karl ist,

um noch mal eine Aussage der beiden einzuholen.

 

Aber auch die beiden Ehefrauen versuchen ein Geheimnis geheim zu halten.

So wollen sie gemeinsam mit Evi endlich selber einen Führerschein haben.

Deshalb melden sie sich für private Fahrstunden an.

Als dann der Fahrlehrer auch noch auftaucht, ist das Chaos perfekt.

Wie der Theaterverein Hausen dieses Chaos auflöst? Sehen Sie selbst und lassen Sie sich gut unterhalten!

 

 

 

Spielleiter

Helmut Mosig

 

Spielerschar

Paul Holzschuh   Bert Krumm

Rosa Holzschuh, seine Frau   Conny Boos

Eva Holzschuh, Pauls und Rosas Tochter   Rebekka Hofmann

Karl Schäfer   Helmut Mosig

Anna Schäfer, seine Frau   Regina Streitel

Martha Zirngiebel, Nachbarin   Helmi Söhl

Rudi Stechele, Polizist   Philipp Götzfried

Peter Pfanner, Fahrlehrer   Tobias Mosig

Amalie Färber, Rosas Mutter   Elisabeth Wengler

August Bommer, Automechaniker   Erwin Bader

 

Technik

Ulrich Peter

 

Maske

Hannelore Wagner

Bianca Beggel

Marina Wiedemann

Catherina Schuhbauer

 

Souffleuse

Gisela Hofmann

Zufallsbilder

DSC_0077.jpg
Go to top